Mi, 17. Jänner 2018

VIP-Tickets

13.01.2018 17:00

Mit den ÖSV-Stars ins "Krone"-Haus in Kitzbühel!

Das große Highlight des Weltcup-Kalenders steht wieder an: Beim 78. Hahnenkamm-Rennen in Kitzbühel messen sich die weltbesten Skifahrer in den Königsdisziplinen Super-G, Slalom und Abfahrt auf der berühmten und gefürchteten Streif. Zum weltbekannten Hahnenkamm-Rennen am Kitzbüheler Hausberg kommen wieder Zehntausende Besucher aus vielen Ländern, um die besten Skifahrer der Welt anzufeuern. Gewinnen Sie je 10x2 VIP-Karten für das "Krone" Weltcup Haus in Kitzbühel von 19. - 21. Jänner 2018.

Sie ist berühmt, berüchtigt, gefürchtet und geliebt: die spektakuläre Abfahrt von der Streif. Die Strecke gilt als eine der schwersten Abfahrten der Welt: Hänge mit bis zu 85 Prozent Gefälle, Geschwindigkeiten an die 140 Stundenkilometer und Sprünge bis zu 80 Meter Länge an der "Mausefalle" sprechen für sich.

Für Kitzbühel bedeutet das alljährliche Highlight des Weltcup-Kalenders aber mehr als sportliche Spitzenleistungen, ist das Rennen doch auch gesellschaftlicher Höhepunkt. Stars und Sternchen aus aller Welt zeigen sich in der Gamsstadt und ziehen Heerscharen von Reportern an. Am ehesten kann man die Promis wohl auf den legendären Partys zu Gesicht bekommen.

VIP-Tickets für das "Krone" Weltcup Haus gewinnen
Ein Weltcup-Wochenende in Kitzbühel ohne das beliebte "Krone" Weltcup Haus am Fuße der Streif? Unvorstellbar! Auch heuer tummeln sich in der urigen Location im Stadtzentrum wieder unzählige Prominente aus Sport, Politik und Unterhaltung und sorgten für eine zünftige Hüttengaudi.

Gewinnen Sie je 10x2 VIP-Karten für das "Krone" Weltcup Haus von 19. - 21. Jänner 2018. Einfach Formular ausfüllen und vielleicht steigt auch für Sie bald die große Party!

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden