Di, 12. Dezember 2017

NHL

02.12.2017 11:32

Grabner schießt Rangers mit Hattrick zum Sieg

Österreichs Eishockey-Star Michael Grabner hat die New York Rangers mit dem fünften Hattrick seiner NHL-Karriere zu einem 5:1-Heimsieg über die Carolina Hurricanes geführt. Der 30-jährige Stürmer aus Villach erzielte am Freitagabend die Treffer zum 2:1 (22.), 3:1 (58.) und 4:1 (59.). Sein zweites und drittes Tor waren jeweils "empty net goals". Grabner hält nun bei 13 Saisontreffern.

"Wenn man eine solche Chance bekommt, dann muss man sie nutzen, vor allem wenn man nur mit einem Tor vorne liegt. Es ist immer eine große Erleichterung, wenn man mit zwei Toren führt", betonte Grabner nach dem Match über seinen zweiten Treffer. "Er hat die Gelegenheit bekommen und das Beste daraus gemacht. Er verfügt über enorme Schnelligkeit und findet auch immer die Lücke, um ins leere Tor zu treffen. Er ist da unser Schlüsselspieler", lobte der kanadische Rangers-Head-Coach Alain Vigneault seinen Matchwinner.

Der Kärntner ist mit bereits sechs "empty net goals" in dieser Saison die klare Nummer eins der Liga. In der "even strength goals"-Wertung, die nur die Treffer ohne Überzahlspiele berücksichtigt, ist Grabner, der im Powerplay nicht zum Einsatz kommt, mit 13 Toren aktuell die Nummer zwei - gemeinsam mit dem russischen Superstar Alexander Owetschkin (Washington Capitals) und dem Kanadier Mark Stone (Ottawa Senators). Spitzenreiter ist der 24-jährige Russe Nikita Kutscherow (Tampa Bay Lightning) mit 14.

krone Sport
Redaktion
krone Sport
Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden