Fr, 15. Dezember 2017

Viele Saisonstarts

01.12.2017 15:45

Ideales Wetter für das Ski-Wochenende

"Ein perfektes Winterwochenende!" Kurz und knapp drückt ZAMG-Meteorologe Christian Pehsl aus, was sich alle Steirer wünschen. Geht’s nun für Kurzentschlossene zu einem der zahlreichen Starts unserer Skigebiete, so sollte man sich auch bei Sonnenschein warm einpacken. Der Frost ist Samstag und Sonntag ein ständiger Begleiter.

"Momentan haben wir eine sehr kalte Phase, die man als tiefwinterlich bezeichnen kann. Am Dachstein, bei unserer neuen Messstation auf 2500 Metern, haben wir Freitagmorgen sogar minus 16 Grad gemessen. In der Nacht auf Sonntag werden wir allerorts zumindest fünf Minusgrade haben", sagt Pehsl.

Die Pistenbetreiber (am Wochenende eröffnen etwa Kreischberg, Gaal, Riesneralm, Tauplitz und Grebenzen) reiben sich natürlich die Hände, die Strecken sind perfekt präpariert. Probleme gibt’s nach wie vor am Semmering, wo zwar die Reparaturen erledigt sind, aber das notwendige Personal (wie ein Betriebsleiter) fehlt, um aufsperren zu können.

Zurück zum Wetter: Zu Wochenbeginn gibt der Schnee im obersteirischen Raum ein Comeback, bis zu 20 Zentimeter sind da möglich.

Alexander Petritsch, Kronen Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden