Mo, 28. Mai 2018

Vom Pech verfolgt

29.11.2017 15:26

Horror-Trainingssturz von Thomas Diethart

Drama im ÖSV-"Adlerhorst": Skispringer Thomas Diethart ist im Rahmen einer Trainingseinheit in Ramsau am Dachstein schwer zu Sturz gekommen! Der Vierschanzentournee-Sieger der Saison 2013/14 verlor kurz nach dem Absprung die Kontrolle und krachte anschließend auf den Vorbau. Diethart verlor dabei kurz das Bewusstsein und wurde nach der Erstversorgung per Rettungshubschrauber in das Diakonissenkrankenhaus in Schladming gebracht.

Eine dort umgehend durchgeführte Computer-Tomographie zeigte beim Niederösterreicher eine schwere Gehirnerschütterung samt leichter Einblutung ins Gehirn. Darum wird Diethart, dessen Zustand dennoch nicht als besorgniserregend eingestuft wird, in der Intensivstation überwacht.

Weiters erlitt der 25-jährige eine Lungenquetschung, starke Abschürfungen und eine Rissquetschwunde im Gesicht. Knochenbrüche wurden keine festgestellt, Diethart wird aber bis mindestens Donnerstag in intensiver Beobachtung bleiben. Nach einem weiteren Kontroll-CT wird es ein Update zum Zustand des Skispringers geben.

krone Sport
krone Sport

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker

Für den Newsletter anmelden