Mo, 28. Mai 2018

"Miss Universe"-Wahl

24.11.2017 14:53

Celine Schrenk: Dank Weltfrieden zum Titel

Am Sonntag werden die Designer Eva Poleschinski, Claus Tyler und Silvia Schneider kollektiv Daumen drücken - und mit ihnen alle Fans der Niederösterreicherin Celine Schrenk. Als amtierende "Miss Austria" (kleidertechnisch von den vorher Genannten ausstaffiert) vertritt sie uns bei der Wahl zur "Miss Universe", die in Las Vegas stattfindet.

Vorab versuchte sie beim National-Costume-Bewerb in einer von Star-Couturier Aviad Arik Herman entworfenen Robe zu Ehren von Bertha von Suttner die Jury für sich zu gewinnen. Denn so wie der 1914 verstorbenen Friedensnobelpreiträgerin und Pazifistin liegt auch unserer Celine Schrenk (Missen-Klischee hin oder her) der Weltfrieden am Herzen.

Ob der "fromme" Wunsch zum Titel reicht? Dem Klischee zufolge müsste der Plan aufgehen ...

Adabei Norman Schenz, Kronen Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden