Mi, 23. Mai 2018

Gott, wie süß!

21.11.2017 10:05

Prinz George spielt in seiner Lieblingsserie mit

Juhu! Da wird der Mini-Royal aber staunen und mit ihm Abertausende Kinder auf der ganzen Welt: Prinz George bekommt zum 30. Jubiläum der liebenswerten TV-Serie "Feuerwehrmann Sam" einen Gastauftritt. Die Folge wird heißen: "Der Prinz von Pontypandy".

"Wir haben gehört, dass einer unserer größten Fans Prinz George ist", verriet ein Produzent der Serie der britischen Zeitung "Express". Deshalb habe man sich entschlossen, zur Feier, dass es den edlen Retter Sam nun schon seit dreißig Jahren gibt, den kleinen Royal in der Serie als Zeichentrickfigur auftauchen zu lassen.

"Der Prinz von Pontypandy"
Die Folge handelt von einer offiziellen Reise des vierjährigen Prinzen in die erfundene Südwalisische Stadt Pontypandy. Dabei geht aber etwas schief und der Prinz muss seine Helikopterflugkünste beweisen und den Tag retten.

Mit Hubschraubern kennt die Nummer Drei in der britischen Thronfolge sich tatsächlich bereits aus. Immerhin hat sein Vater bis Juli in Zivil als William Wales als Rettungspilot gearbeitet.

Beliebt in 155 Ländern
Erfunden wurde die beliebte Kinderserie, die in 155 Ländern und 36 Sprachen ausgestrahlt wird, von zwei ehemaligen Feuerwehrmännern. Die erste Folge war am 17. November 1987 nur in Wales ausgestrahlt worden.

Seither hat Sam 91 Feuer gelöscht und 155 Menschen bei 246 Einsätzen gerettet, heißt es.

Pamela Fidler-Stolz
Pamela Fidler-Stolz

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden