Mo, 28. Mai 2018

0:2 bei Watford

19.11.2017 20:01

Misslungene Moyes-Premiere bei Arnautovic-Klub

Die Trainer-Premiere von David Moyes bei West Ham United ist misslungen. Die "Hammers" verloren am Sonntag bei Watford 0:2 und stecken damit als 18. in der englischen Premier League weiter in der Abstiegszone fest.

Für ÖFB-Teamstürmer Marko Arnautovic und Co. war es die fünfte sieglose Partie nacheinander, dabei gingen gleich drei Spiele verloren.

Der erst im Sommer verpflichtete und in der Kritik stehende Arnautovic wurde vom Slaven-Bilic-Nachfolger Moyes in der 74. Minute ausgetauscht. Bei den Siegern saß der zuletzt verletzte Sebastian Prödl auf der Bank. West Ham hält nach zwölf Spielen bei neun Punkten, der erste Nichtabstiegsplatz ist aber nur einen Zähler entfernt. Watford schaffte mit 18 Punkten den Sprung auf Rang acht.

krone Sport
krone Sport

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker

Für den Newsletter anmelden