Fr, 24. November 2017

„Krone“-Ombudsfrau

13.11.2017 11:52

Verzögerung bei Strom-Endabrechnung

Das Warten auf die Strom-Endabrechnung bereitete einer Leserin Sorgen. Die Ombudsfrau konnte letztlich vermitteln!

Im Juli zog Desiree G. aus der Steiermark um. "Seither warte ich nach der Vertragskündigung auf meine Strom-Endabrechnung", schrieb uns die verzweifelte Leserin, nachdem ihre Bemühungen nach Aufklärung erfolglos geblieben waren.

Auf Nachfrage der Ombudsfrau war die Kündigung laut Verbund erst im September eingelangt. Auf die Netzbetreiber-Daten habe man länger warten müssen, hieß es. Mittlerweile habe man aber Endabrechnung und Gutschrift an Frau G. übermittelt. "Sollte schneller gehen - wir arbeiten daran", so der Energieversorger.

 Ombudsfrau
Redaktion
Ombudsfrau
Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden