Sa, 26. Mai 2018

Tickets gewinnen!

15.01.2018 13:01

Mit City4U zum Wein- & Kulinarikfestival MondoVino

Über 200 WinzerInnen sowie Spirituosen- und Alimentari-Produzenten aus aller Welt geben sich dieses Jahr auf ein Neues die Ehre und sind Teil der MondoVino, um ihre exklusiven Produkte zu präsentieren. Mehr als 1.000 Weine, eine Natural Wine-Bar, sowie eine Bar mit Top-Raritäten aus aller Welt, warten auf die Besucher. Top: Mit City4U könnt ihr dabei sein!

Schon zum dritten Mal verwandelt sich das MAK zum "Place to be" für alle mit vinophiler Veranlagung aber auch für jene, die erstmalig in die Wein-Welt eintauchen möchten, und ist Schauplatz für das fulminante Wein- & Kulinarikfestival MondoVino. Die zahlreich erwarteten BesucherInnen können sich am 17. & 18. November (Freitag & Samstag) von 15 bis 21 Uhr von der Welt der WEIN & CO Weine selbst überzeugen und mit feinen, genussvollen Überraschungen ihren Gaumen verwöhnen lassen.

"Die MondoVino ist zum jährlichen Highlight für Weinbegeisterte geworden", so WEIN & CO Gründer Heinz Kammerer, "es ist eine große Freude zu sehen, wie stark die Nachfrage ist und wie schnell sich die Weinszene weiterentwickelt. Jedes Jahr dürfen wir etliche neue Gesichter begrüßen!"

Die Auswahl der AusstellerInnen zeigt sich wieder sehr anspruchsvoll, mit einer Selektion von über 200 - aus aller Welt stammenden - WinzerInnen. Ob Weingüter vom Neusiedlersee, aus der Steiermark, der Wachau, aus französischen Weinregionen, Italien, Spanien oder Südafrika - sie alle holt WEIN & CO nach Wien.

Den WinzerInnen und deren edlen Tropfen wird auf der MondoVino viel Aufmerksamkeit geschenkt und so auch der hauseigenen WEIN & CO Kollektion "Ausgesucht". Diese wird in ihrer ganzen Sortimentsbreite präsentiert und soll die BesucherInnen nicht nur mit ihren Etiketten wahrlich "ansprechen".

Der Umfang, der auf der MondoVino ausgestellten Weine, ist auch dieses Jahr wieder für alle WeinliebhaberInnen eine besondere Freude: Denn die über 1.000 präsentierten Tropfen stehen zur Verkostung bereit. Auch heuer liegt ein Schwerpunkt auf den angesagten Natural Wines, dem neuesten Trend in der weiten Welt der Önologie.

Neben alten Weinklassikern, trendigen Newcomern, hochwertigen Bränden, hochprozentigen Whiskys oder Gins, wartet unter anderem auch das neueste aus den Reihen der Tonics & Bitter sowie der feinen Delikatessen und Schokoladen auf die Gäste.

Ein genussvoller Besuch ist vorprogrammiert!

MondoVino After-Party

Übrigens findet heuer erstmals die MondoVino After-Party statt. In der Filiale Schottentor lässt WEIN & CO am Samstag, 18.11., ab 20:00 Uhr die Weinmesse mit coolen DJ Sounds (DJ Wagnerlove, The Reverend & Nikizza) und bei freiem Eintritt ausklingen. Gegen Vorweis des MondoVino Tickets gibt es für die MessebesucherInnen -20% an diesem Abend.

Was: MondoVino 2017
Wann: Freitag, 17. und Samstag, 18. November 2017,jeweils von 15.00 bis 21.00 Uhr
Wo: MAK Wien, 1., Stubenring 5

WIN! WIN! WIN! WIN! WIN!

City4U verlost insgesamt 2x2 Tickets für die "MondoVino" am 17. November 2017 im Wiener MAK! So einfach geht's: Schickt uns ein Mail mit dem Betreff "Rocky Horror Show" sowie eurem Namen und einer Telefonnummer an office@city4u.at!

Teilnahmeschluss ist Mittwoch, der 15. November, um 12 Uhr!

Die Teilnahmebedingungen findest du hier.

Viel Glück!

 City4U
City4U

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden