Mo, 20. November 2017

Klagenfurt

08.11.2017 10:35

Müllsäcke entlang der Trettnigstraße

"Mensch, achte auf deine Umwelt und Ressourcen" oder "Zeit zur Veränderung" - Tafeln mit solchen Sprüchen findet man an der Trettnigstraße. Engagierte Bürger haben dort Müll gesammelt und Säcke mit Mahntafeln neben dem Weg abgestellt, um zu zeigen, wie wir Menschen mit unserer Umwelt umgehen…

Die Trettnigstraße führt von der Schleppe-Kurve Richtung Seltenheim. Vor allem Jogger und Biker nützen diesen Waldweg gern. Seit Oktober findet man am Straßenrand jedoch gleich mehrere Müllsäcke, großteils befüllt mit leeren Bierdosen und Flaschen.

Engagierte Klagenfurter sammelten in Eigenregie den Abfall, der nicht nur die Natur verschandelt, sondern auch eine Gefahr für die Tierwelt darstellt.

Um die Gesellschaft auf dieses Übel aufmerksam zu machen, wurden zusätzlich Mahntafeln aufgestellt, welche auf diesen Frevel einmal mehr aufmerksam machen sollen. Auf Nachfrage der "Kärntner Krone" wurde nun Entsorgungsreferent Wolfgang Germ darüber informiert: "Der Müll wird fachgerecht recycelt."

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden