Fr, 24. November 2017

„Krone“-Ombudsfrau

08.11.2017 06:00

Seien auch Sie ein Christkindl, das hilft!

Es ist nicht mehr lang: Weihnachten naht in Riesenschritten. Die Ombudsfrau sucht schon jetzt zahlreich nach hilfsbereiten Christkindln, die den kleinen und großen Schützlingen in Caritas-Einrichtungen in ganz Österreich ihre kleinen Weihnachtswünsche erfüllen möchten. Und damit am Heiligen Abend Augen zum Leuchten bringen. Bitte helfen auch Sie!

"Ich habe leider keine Enkelkinder und nur eine kleine Pension. Dennoch möchte ich gerne einem Kind zu Weihnachten eine Freude bereiten", schildert Martina D. - sie ist eine von Tausenden treuen Leserinnen und Lesern der "Krone", die Jahr für Jahr für den guten Zweck Christkind spielen. Und so am Heiligen Abend in vielen österreichischen Caritas-Heimen für leuchtende Augen sorgen. Genauso sehr wie die Kinder freuen sich aber auch die Erwachsenen über ein Weihnachtsgeschenk.

Es geht um bescheidene Wünsche
Neues Gewand, eine Puppe, ein Brettspiel oder einfach nur ein Gutschein, um sich auch selbst einmal etwas Besonderes aussuchen zu können. Es sind bescheidene Wünsche, die die kleinen und großen Schützlinge in ihren selbst gebastelten Briefen ans Christkind richten. Kleine Wünsche, die - wenn sie in Erfüllung gehen -, aber große Freude bereiten. Alleine im letzten Jahr wurden rund 9600 Wünsche erfüllt. Dass es diese schöne Tradition seit vielen Jahrzehnten gibt, ist Ihnen, liebe "Krone"-Leserfamilie, zu verdanken! Deshalb dürfen wir auch heuer an Ihre Hilfsbereitschaft appellieren.

Christkind sein ist ganz einfach
Bestellen Sie einen oder mehrere Briefe, besorgen das gewünschte Geschenk, verpacken es und senden es anschließend an die angegebene Adresse. Den Beschenkten ermöglichen Sie damit nicht nur einen schönen Heiligen Abend. Sie schenken Ihnen auch ein Stück Hoffnung!

Wenn Sie einen Wunschbrief erhalten möchten, bestellen Sie diesen bitte online unter:

www.caritas.at/christkindl

Bei Fragen zur Aktion oder für telefonische Bestellungen rufen Sie:

Wien, Wien-Umgebung, NÖ-Ost: 01/890 2364

NÖ: 02742/844-784

OÖ: 0732/7610 2040

Bgld.: 0676 / 83 730 24 12

Kärnten: 0463/555 60 903

Stmk.: 0316/ 8015 272

Sbg.: 0662 / 849 3737 2412

Tirol, Vbg.: 05522/200-2412

 Ombudsfrau
Redaktion
Ombudsfrau
Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden