Fr, 24. November 2017

3 Millionen pro Kopf

01.11.2017 11:19

China-Wahnsinn: Spieler erhalten Mega-Prämie!

Unglaublich, aber wahr: Der chinesische Klub Meixian Techand zahlte seinen Spielern nach dem Aufstieg in die zweite Liga eine Mega-Prämie. Wie die "Daily Mail" berichtet, erhielt jeder Kicker die stolze Summe von umgerechnet 3,4 Millionen Euro!

Zum Vergleich: Nach dem Champions-League-Triumph von Real Madrid bekamen Cristiano Ronaldo & Co. rund 1,5 Millionen Euro. Dem chinesischen Verein Meixian Techand war der Aufstieg in die zweite Liga deutlich mehr wert.

Nach dem 1:0-Sieg gegen Shenzhen Ledman und dem damit fixierten Aufstieg gab es einen Geldregen für die China-Kicker. 3,4 Millionen Euro erhielt jeder einzelne Spieler. Die Freude war riesig, Spieler posierten vor dem Haufen Bargeld.

Übrigens: Der Gesamtmarktwert des Teams, das ausschließlich aus chinesischen Spielern besteht, liegt insgesamt bei schlappen 1,2 Millionen Euro. Um ihre Finanzen müssen sie sich in Zukunft wohl keine Sorgen mehr machen …

krone Sport
Redaktion
krone Sport
Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden