Sa, 18. November 2017

Basketball-Ausraster

01.11.2017 10:05

Mitspieler nach Fehlpass ins Gesicht geschlagen

Unschöne Szenen spielten sich in der zweithöchsten Basketball-Liga in Litauen ab! Osvaldas Maernis verlor nach einem Fehlpass seines Mitspielers Tomas Domarkas komplett die Nerven, schlug ihn daraufhin sogar nieder - zu sehen oben im Video!

Eine Attacke gegen den eigenen Mitspieler - das sieht man auch nicht alle Tage. Maernis war nach dem verunglückten Zuspiel so sauer, dass er Domarkas einen Faustschlag ins Gesicht verpasste. Sein Gegenüber ging sofort zu Boden. Ein Teamkollege half Domarkas wieder auf die Beine.

Maernis wurde nach seinem Ausraster vom Schiedsrichter ausgeschlossen. Ihm droht eine lange Sperre.

krone Sport
Redaktion
krone Sport
Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden