Fr, 19. Jänner 2018

Schöttel-Geständnis

30.10.2017 20:49

Stöger sagte erst am Sonntag "schweren Herzens" ab

Der neue österreichische Teamchef heißt Franco Foda, das steht inzwischen fest - aber viel fehlte offenbar nicht dazu, dass Köln-Trainer Peter Stöger an seiner Stelle die Nachfolge Marcel Kollers antreten hätte dürfen. Wie ÖFB-Sportdirektor Peter Schöttel am Montag (unfreiwillig offen?) bestätigte, "haben [wir] fast täglich miteinander telefoniert. Es war uns wichtig, für den Fall, dass etwas passiert, gewappnet zu sein." Erst am Sonntag habe Stöger "schweren Herzens" abgesagt.

Der neue österreichische Teamchef heißt Franco Foda, das steht inzwischen fest - aber viel fehlte offenbar nicht dazu, dass Köln-Trainer Peter Stöger an seiner Stelle die Nachfolge Marcel Kollers antreten hätte dürfen. Wie ÖFB-Sportdirektor Peter Schöttel am Montag (unfreiwillig offen?) bestätigte, "haben [wir] fast täglich miteinander telefoniert. Es war uns wichtig, für den Fall, dass etwas passiert, gewappnet zu sein." Erst am Sonntag habe Stöger "schweren Herzens" abgesagt.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden