Fr, 15. Dezember 2017

Williams besiegt

29.10.2017 15:18

Wozniacki triumphiert erstmals bei WTA-Finals

Caroline Wozniacki hat sich im Duell zweier früherer Weltranglisten-Erster den Titel bei den WTA-Finals in Singapur gesichert!

Die 27-jährige Dänin holte sich im Endspiel des Turniers der acht besten Spielerinnen des Jahres gegen Venus Williams mit 6:4,6:4 erstmals den Titel. Es war der erste Erfolg Wozniackis im achten Antreten gegen die zehn Jahre ältere US-Amerikanerin.

Venus Williams verpasste auch in ihrem dritten Endspiel in dieser Saison den Sieg. Bereits bei den Australian Open (gegen ihre Schwester Serena) sowie in Wimbledon (gegen die Spanierin Garbine Muguruza) hatte sie sich geschlagen geben müssen. Williams hatte die WTA-Finals 2008 gewonnen.

krone Sport
Redaktion
krone Sport
Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden