Sa, 25. November 2017

Das ist Liebe!

22.10.2017 12:09

74-Jähriger sucht per Plakat Niere für seine Frau

Mit Anzug, Krawatte und Hut geht der 74-jährige Wayne Winters seit Tagen auf der Hauptstraße seiner Heimatstadt Salt Lake City im US-Bundesstaat Utah auf und ab. Auf einem umgeschnallten Plakat steht mit großer Schrift "Suche Niere für meine Frau". Das will er so lange machen, bis sich eine Spenderniere für seine geliebte Ehefrau findet.

Seit 26 Jahren ist Wayne mit seiner Frau Deanne verheiratet. Sie hat chronisches Nierenversagen Stufe fünf und muss täglich zur Dialyse. "Ihr geht es sehr schlecht, und von einer Organspende erhoffen wir, endlich wieder ein normales Leben führen zu können", erklärte Wayne Winters einem Reporter.

"Ich bin sicher, dass wir Erfolg haben werden"
Die Resonanz auf seine ungewöhnliche Aktion ist groß. "Immer wieder halten Autofahrer an. Viele haben mir gesagt, dass sie uns helfen wollen", freut sich der Pensionist, nur war bisher noch kein passender Spender dabei. So will er weiter die Hauptstraße auf und ab patrouillieren, um sein Versprechen, dass er seiner Frau Deanne jeden Morgen gibt, wahrzumachen: "Und ich bin sicher, dass wir auch Erfolg haben werden."

Kronen Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden