So, 19. November 2017

1:0 beim HSV

21.10.2017 20:14

Bayern bleibt unter Heynckes weiter siegreich

Bayern München hat auch das dritte Spiel unter Trainer-Rückkehrer Jupp Heynckes gewonnen - wenn auch mit Mühe. Der Titelverteidiger setzte sich am Samstag in der deutschen Bundesliga beim Hamburger SV nach langer numerischer Überlegenheit mit 1:0 (0:0) durch. Das Goldtor erzielte Corentin Tolisso (52.). ÖFB-Star David Alaba war an der Entstehung beteiligt.

Die Bayern schlossen durch den Sieg nach Punkten zu Spitzenreiter Borussia Dortmund auf, der bei Eintracht Frankfurt nicht über ein 2:2 hinausgekommen war. In der nächsten Runde wartet auf die Münchner, die seit der Heynckes-Rückkehr noch kein Gegentor kassiert haben, der Heimschlager gegen den zwei Zähler zurückliegenden Tabellendritten RB Leipzig. Davor gastiert der Meister am Mittwoch auch noch im Cup beim Red-Bull-Klub.

Heynckes rotierte entgegen seinen Ankündigungen kräftig. Gleich fünf neue Spieler standen in der Bayern-Startformation, Alaba blieb links hinten. Der engagiert auftretende HSV machte den Münchnern das Leben aber lange schwer. Erst nach einer Roten Karte für Gideon Jung, der Kingsley Coman von hinten in die Beine gerutscht war (39.), kamen die Münchnern in der zweiten Hälfte zu besseren Gelegenheiten.

Müller mit Oberschenkelverletzung out
Eine Flanke von Alaba gelangte kurz nach der Pause über Umwege zum eingewechselten Thomas Müller. Dessen Zuspiel verwertete der Franzose Tolisso. Nach nur zehn Einsatzminuten musste Müller wegen einer leichten Oberschenkelverletzung wieder vom Platz (55.). Die Bayern trafen durch Thiago (71.) und Tolisso (85.) noch zweimal die Stange, mussten wegen zahlreicher vergebener Chancen aber bis zum Schluss zittern.

Deutsche Bundesliga, 9. Runde:
Freitag
Schalke 04 - FSV Mainz 05 2:0 (1:0)
Samstag
RB Leipzig - VfB Stuttgart 1:0 (1:0)                           
Borussia Mönchengladbach - Bayer Leverkusen 1:5 (1:0)             
Eintracht Frankfurt - Borussia Dortmund 2:2 (0:1)                   
FC Augsburg - Hannover 96 1:2 (1:0)                           
Hamburger SV - Bayern München 0:1 (0:0)                   
Sonntag
1. FC Köln - Werder Bremen 13.30 Uhr
SC Freiburg - Hertha BSC Berlin 15.30 Uhr                         
VfL Wolfsburg - 1899 Hoffenheim 18 Uhr

krone Sport
Redaktion
krone Sport
Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden