Do, 23. November 2017

NHL-Legionär

21.10.2017 10:20

Vanek gewinnt mit Vancouver bei Ex-Team Buffalo

Die Vancouver Canucks haben in der nordamerikanischen Eishockey-Liga NHL am Freitag (Ortszeit) einen 4:2-Auswärtssieg über die Buffalo Sabres gefeiert. Thomas Vanek blieb gegen sein Ex-Team, für das er von 2005 bis 2013 spielte, ohne Scorerpunkt. Der Steirer bekam 12:55 Minuten Eiszeit und verzeichnete einen Torschuss.

Nach zwei Niederlagen hatten auch die Washington Capitals mit Superstar Alexander Owetschkin wieder ein Erfolgserlebnis. Das Team aus der US-Hauptstadt setzte sich bei den Detroit Red Wings nach Verlängerung 4:3 durch. Owetschkin sorgte dabei nach knapp zwei Minuten in der Overtime mit seinem zehnten Saisontor für die Entscheidung.

NHL-Ergebnisse:
Buffalo Sabres - Vancouver Canucks 2:4
New Jersey Devils - San Jose Sharks 0:3
Detroit Red Wings - Washington Capitals 3:4 n.V.
Winnipeg Jets - Minnesota Wild 4:3
Anaheim Ducks - Montreal Canadiens 6:2

krone Sport
Redaktion
krone Sport
Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden