Fr, 23. Februar 2018

Hit gegen Austria

20.10.2017 15:35

Rapid vor Derby: "Wir sind die Nummer 1 in Wien!"

Am Sonntag (16.30 Uhr, live im sportkrone.at-Ticker) gibt's in der Bundesliga wieder das große Wiener Derby zwischen der Austria und Rapid! Die Austria geht nach dem 0:3 in der Liga gegen Sturm Graz und dem 1:3 in der Europa League gegen Rijeka leicht angeschlagen in die Partie. Rapid zeigte sich hingegen bei der Pressekonferenz vor dem Schlager zuversichtlich. "Zurzeit sind wir die Nummer eins in Wien", so Coach Goran Djuricin (zu sehen oben im Video).

Rapid konnte vergangenes Wochenende Schlusslicht St. Pölten mit 1:0 bezwingen. Es war das vierte gewonnene Pflichtspiel in Serie und der dritte Sieg in der Meisterschaft nacheinander.

Das überdeckte bei Trainer und Mannschaft letztlich alle Bedenken und kritischen Töne. "Drei Punkte sind da, der Rest ist uninteressant", stellte Djuricin nach dem Match klar.

Anders ist die Situation bei der Austria. Mit der Niederlage gegen Sturm rutschte man auf Platz vier in der Tabelle zurück, liegt einen Punkt hinter dem Stadtrivalen aus Hütteldorf. Zudem konnte man in der Europa League mit der bitteren Heimniederlage gegen Rijeka nicht wirklich Selbstvertrauen sammeln. Dennoch versprach Fink: "Wir werden jetzt im Derby voll da sein!"

krone Sport
Redaktion
krone Sport
Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Liveticker
Für den Newsletter anmelden