So, 17. Dezember 2017

Für den guten Zweck

18.10.2017 15:59

Die Löwen brüllen wieder!

Unglaubliche 1,2 Millionen Euro Erlös seit der ersten Ausgabe und heuer kommt sicher wieder ein schöner Betrag dazu! Die Mitglieder des Lions Club Hohensalzburg bereiten gerade die 55. Ausgabe ihrer jährlichen Veranstaltung für den guten Zweck vor. Schauplatz ist wieder die Piazza im Europark in Taxham.

Schon wenige Stunden nachdem die Annahme-Stelle des Flohmarktes aufgesperrt hatte, waren die verschiedenen Zelte bereits mit vielen schönen Sachen ausgestattet. Mit dabei Praktisches, aber auch das eine oder andere außergewöhnliche bzw. wertvolle Stück. Angefangen von Kinderkleidung, Schwimmwesten, Büchern, Sport-Equipment, Bildern und Taschen, bis hin zu Top-Rädern, durchaus wertvollen Fotoapparaten oder auch kitschige Deko. Sogar eine Braut könnte sich bei den Löwen ausstatten, denn eine Dame hat ihr Kleid abgeliefert, erzählen uns die fleißigen Organisatoren.

Freudiges Stöbern nach vielen Schätzen
Viele Spender reisen zu zweit an: "Ehepaare, die vor dem Winter noch einmal zu Hause ausgemistet haben", wissen die begeisterten Flohmarkt-Spezialisten.

Das heißt auch, dass zu Hause dann genug Platz für neues altes ist und so kann man am Wochenende, genauer gesagt am Freitag (10 bis 20 Uhr) und am Samstag (9 bis 18 Uhr), auf der Piazza im Europark nach Schätzen stöbern. Die Veranstaltung ist schon lange ein heißer Tipp bei den vielen Schnäppchenjägern.

Der Erlös geht an bedürftige Salzburger
Eine Abgabe ist am Donnerstag noch einmal von 9 bis 14 Uhr möglich. Und bei einem können sich alle Spender sicher sein: Der Erlös geht an bedürftige Salzburger. 65.000 Euro waren es im Vorjahr, seit Beginn der tollen Aktion konnten die Löwen gar schon 1,2 Millionen Euro weitergeben. Die Lions überprüfen in jedem Fall persönlich, dass das Geld auch nur jenen Personen gespendet wird, die es wirklich dringend brauchen.

Iris Wind, Kronen Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden