Sa, 25. November 2017

Trauung auf Ibiza

17.10.2017 08:32

Michael Fassbender und Alicia Vikander: Hochzeit!

Michael Fassbender und Alicia Vikander haben sich getraut. Das Promi-Pärchen gab sich dieser Tage still und heimlich in einer kleinen Zeremonie auf Ibiza das Jawort.

Die Schauspieler, die sich vor drei Jahren am Filmset von "The Light Between Oceans" kennengelernt hatten, feierten ihre Hochzeit das ganze Wochenende lang. Laut "E! News" sollen sie mit ihren Gästen den Freitag am Strand verbracht haben, bevor sie mit einer Jacht aufs Meer rausfuhren - mit an Bord war selbstverständlich auch ein professioneller Fotograf.

Gegenüber der "Daily Mail" hatte ein Insider schon vor einiger Zeit behauptet, dass Michael Fassbender und Alicia Vikander im Oktober heiraten wollen. Damals hieß es: "Die Details der Party sind streng geheim. Den Gästen wurden gesagt, dass sie zu einem bestimmten Datum auf Ibiza sein sollen. Dann werden sie abgeholt und zum Hotel gebracht. Er gibt eine Menge Geld aus, es wird die Party des Jahres."

Dass die beiden Stars gut zusammenpassen, beweisen ihre gemeinsamen Interessen: Beide lieben es, beim Karaokesingen abzuschalten, wie der deutsch-irische Schauspieler vor Kurzem im Interview mit der "Grazia" verriet: "Meistens ist es etwas mit Kopfstimme. Ich denke, mein Frank Sinatra ist nicht schlecht, weil ich eine Art Bariton bin. Aber wenn ich ehrgeizig bin, probiere ich Marvin Gaye oder Rihanna."

 krone.at
Redaktion
krone.at
Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden