Di, 16. Jänner 2018

Golf-Event

15.10.2017 18:55

Wiesberger bei Italian Open 45. - Hatton siegt

Bernd Wiesberger hat bei den Italian Open auch am Schlusstag keine Verbesserung geschafft! Der Österreicher spielte am Sonntag im Parco Reale di Monza eine 69 und beendete das mit 7 Millionen Euro dotierte Rolex-Series-Turnier mit 8 unter Par auf Platz 45. Der englische Dunhill-Links-Champion Tyrrell Hatton sicherte sich dank Birdie am letzten Loch mit 21 unter Par seinen zweiten Toursieg in Folge.

Wiesberger pausiert nun erneut. Er ist erst wieder im November bei den mit jeweils mindestens 7 Millionen Euro dotierten restlichen drei Rolex-Events der European Tour in der Türkei, in Südafrika und in Dubai am Abschlag.

Matthias Schwab lieferte gleichzeitig beim 350.000-Dollar-Challenger in Sanya auf der chinesischen Ferieninsel Hainan zum Abschluss mit einer 73 seine schwächste Runde der Woche ab und beendete das Turnier auf Platz 31. Mit 45.288 Euro ist der Steirer in der Road to Oman damit weiter 40.

Auch nächste Woche wird in China gespielt, bei den Foshan Open geht es auf dem Festland um eine halbe Million Dollar. Danach folgen noch ein Groß-Event in den Vereinigten Arabischen Emiraten sowie das große Saisonfinale im Oman.

krone Sport
Redaktion
krone Sport
Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden