Di, 24. Oktober 2017

Miethöhe-Studie

13.10.2017 15:22

Städtevergleich: Wohnen in Wien relativ günstig

Eine Studie der Miethöhen in verschiedenen Städten zeigt, dass die Mieten in Wien im internationalen Vergleich relativ günstig sind. So bekommt man um 1271,51 Euro (1500 Dollar) in Wien immerhin im Schnitt 94 Quadratmeter Wohnraum, in Manhattan (New York City) hingegen nur 26 Quadratmeter. Völlig unberücksichtigt bleiben unterschiedliche Einkommenshöhen und Kaufkraft.

Mit den zur Verfügung stehenden 1500 Dollar kann die größte Wohnung in Istanbul angemietet werden, die großzügige 176 Quadratmeter umfasst und damit fast siebenmal größer ist als das Apartment in Manhattan, das mit dem selben Geld gemietet werden könnte.

Auswahl: So viel Wohnraum bekommt man für 1271 Euro

  • Istanbul - 176 Quadratmeter
  • Schanghai - 158 Quadratmeter
  • Berlin - 139 Quadratmeter
  • Peking - 133 Quadratmeter
  • Frankfurt - 96 Quadratmeter
  • Wien: 94 Quadratmeter
  • Brüssel - 78 Quadratmeter
  • Barcelona - 71 Quadratmeter
  • Amsterdam/Kopenhagen - 58 Quadratmeter
  • Washington DC/Tokio/Sydney - 50 Quadratmeter
  • Paris/Hongkong - 30 Quadratmeter
  • Zürich/San Francisco - 29 Quadratmeter
  • London - 28 Quadratmeter
  • Manhattan - 26 Quadratmeter

Erstellt wurde die Vergleichsstudie von RentCafe. Verglichen wurden die Mieten in jenen 30 Metropolen, die vom Mori Memorial Foundation's Institute for Urban Strategies im Global Power City Index als lebenswerteste Städte ausgewählt wurden.

 krone.at
Redaktion
krone.at
Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).