So, 19. November 2017

61 Mio. € Schulden

09.10.2017 17:12

„Dschungel-Camp“? Das sagt Boris Becker dazu!

Das wäre ein Quotenhit geworden: Der jüngste Wimbledon-Sieger der Geschichte im "Dschungel-Camp". Wenn das Wörtchen "wenn" nicht wäre…

… zwar wurde Boris Becker ein Platzerl in der britischen Version von "Ich bin ein Star, holt mich hier raus!" angeboten, doch das wird nun leider doch nichts. Obwohl das einstige Tennis-Ass kolportierte 61 Millionen Euro Schulden hat, wird es sich von Kakerlaken und Co. fernhalten.

Ganz oben sehen Sie einen Beitrag über die Bankrott-Erklärung Beckers aus unserem VIDEO-Archiv!

"Er geht nicht ins Dschungelcamp und wird das auch in 100 Jahren nicht machen", so sein Manager Volker Maier.

Adabei Norman Schenz, Kronen Zeitung

krone Sport
Redaktion
krone Sport
Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden