Mo, 18. Dezember 2017

Do., 21.15, ServusTV

04.10.2017 14:29

Austro-Dschihadisten: Vom Terror in den Alltag

147 amtsbekannte Dschihadisten leben in Österreich. Sie haben für den Islamischen Staat in Syrien oder im Irak gekämpft oder wurden schon auf dem Weg dorthin vom Staatsschutz festgenommen. Seelsorger und Sozialarbeiter sollen im Gefängnis wieder rechtschaffene Bürger aus ihnen machen.

"Im Kontext" (Do., 21.15 Uhr, ServusTV) geht der Frage auf den Grund, wie wirksam diese Maßnahmen tatsächlich sind. Weiters liefert die Reportage einen exklusiven Einblick in den Alltag der Austro-Dschihadisten und begleitet die De-Radikalisierer bei ihrer Arbeit im Gefängnis.

Kronen Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden