Mo, 23. Oktober 2017

Urfix:

03.10.2017 15:30

G´schmackiger Jahrmarkt

Ob süß oder herzhaft - Gourmets sind in Urfahr derzeit goldrichtig! Unzählige Schmankerln warten auf die Verkostung. Besonders günstig ist das mit dem Gutscheinheft der "Krone"!

Frisch, frischer, Urfahranermarkt! Wer am Donauufer auf Schlemmertour geht, darf sich sicher sein, dass alle Köstlichkeiten ganz frisch zubereitet werden: "Ganz in der Früh machen wir uns täglich daran, unsere Fruchtspieße zu zaubern - Erdbeer-Schoko ist am beliebtesten", erzählt etwa Walter Gschwantner an seinem "Schleckermäulchen"-Stand.

Brezen noch warm genießen
"Wow, die ist ja noch ganz warm", ist auch Patricia begeistert, als sie eine frische Salzbreze der Brezellok kostet. Und Karina Mittermeir bereitet ihre hauchdünnen Crêpes direkt vor den Kunden zu, füllt sie auf Wunsch mit selbst gemachter Marmelade!

Herzhafte Köstlichkeiten
Auch bei Herzhaftem wie Bratwürstln, Hendln oder Ochsenburgern - siehe Interview - wird auf Qualität geachtet. Und die bekommen "Krone"-Leser besonders günstig - mit dem "Krone"-Gutscheinheft im Gesamtwert von mehr als 125 Euro für alle "Krone"-BonusCard-Besitzer! Zu holen gibt es das Heft beim Stand im Medienzelt!

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).