Di, 21. November 2017

Tief verwurzelt

11.03.2008 13:22

Finde deinen Lebensbaum!

Der keltische Baumkreis geht davon aus, dass jeder Mensch einen eigenen Lebensbaum hat, der seinen Charakter und sein Handeln beeinflusst. Hier erfährst du alles über die Geschichte des Baumkreises, und kannst nachlesen, welcher Baum dein Lebensbaum ist!

Seit Jahrtausenden besteht zwischen Mensch und Baum eine innige Beziehung. Daher finden wir den Baum als Mythos in fast allen Kulturen unserer Erde.

Besonders für die Kelten spielten die Bäume hier in Europa eine zentrale Rolle in ihrem naturverbundenen Leben. Die Kelten unterteilten daher in ihrem Jahreskalender das Jahr in 39 Abschnitte, die von insgesamt 22 Bäumen regiert werden. Durch den Rhythmus der Jahreszeiten ordneten sie den Bäumen auch bestimmte Anlässe und Feierlichkeiten zu. Weiters wurden jedem Baum ganz bestimmte Eigenschaften und Besonderheiten zugesprochen, die auch Auswirkungen auf den Menschen haben sollen.

Du möchtest herausfinden, welcher Baum dein Lebensbaum ist? Kein Problem - die Übersicht über den keltischen Baumkreis findest du in der Infobox!

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden