Mo, 23. Oktober 2017

Nicht runterfallen!

06.09.2017 10:25

Kim Kardashian klettert nackt auf Bäume

Jessas! Jetzt klettert Kim Kardashian auch noch nackt auf Bäume! Da bleibt uns nur eins zu sagen: bloß nicht runterfallen, liebe Kim ...

Splitterfasernackt, nur mit einem Paar Bergschuhe bekleidet, schwingt sich Kim Kardashian auf einen Baum. Das sexy Foto postete die Kurven-Queen jetzt auf ihrem Instagram-Account. "So geehrt, dass ich von Mert und Marcus für ihr neues Buch fotografiert wurde", schreibt die 36-Jährige zu dem heißen Schnappschuss.

Zu sehen wird das Nacktfoto der Zweifach-Mama im neuen Fotoband des Fotografen-Duos, das am 7. September im Taschen-Verlag veröffentlicht wird. Darin haben die beiden, die für ihre meist textilfreien Fotos von Promis bekannt sind, Fotos von gebildeten und starken Frauen gesammelt. Neben Kim Kardashian werden unter anderem auch Gigi Hadid oder Kate Moss im Fotoband zu sehen sein.

"Der Unterschied zwischen uns und anderen Fotografen ist, dass wir uns viele Gedanken über das Aussehen machen", erklärte Mert Alas einst laut "Daily Mail". "Deshalb verbringen wir die meiste Zeit in den Make-up- und Haarstyling-Räumen."

Daniela Altenweisl
Daniela Altenweisl
Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).