Di, 22. Mai 2018

Diät und Sport

31.08.2017 08:00

So hart kämpft Amal Clooney gegen ihre Baby-Kilos

Sieht man sich die aktuellen Bilder von Amal Clooney an, kann man fast nicht glauben, dass die schöne Ehefrau von Hollywoodstar George Clooney erst vor zwei Monaten Mama von Zwillingen geworden ist. Doch von nichts kommt bekanntlich nichts: Für ihren After-Baby-Body unterzieht sich die 39-Jährige nämlich einem knallharten Sport- und Diätplan.

Auch wenn Amal Clooney sicherlich mit guten Genen gesegnet ist, geht selbst an ihr eine Schwangerschaft nicht spurlos vorbei - erst recht nicht, da sie erst vor zwei Monaten die Zwillinge Alexander und Ella zur Welt gebracht hat. Doch nur wenige Wochen nach der Geburt scheint die schöne Ehefrau von George Clooney wieder in Topform zu sein. Wie das geht, fragen sich da wohl viele Mamas.

Fisch und Algensuppe lassen Kilos purzeln
Die Antwort ist eigentlich simpel - und doch ganz schön hart: Denn auch die 39-Jährige tut einiges dafür, dass die Baby-Kilos wieder purzeln. Denn wer jetzt denkt, während des Italienaufenthalts am Comer See kommen bei Frau Clooney Pizza, Pasta und Gelato auf den Teller, irrt, weiß ein Insider dem britischen "Heat"-Magazin zu berichten. "Sie isst zweimal täglich Fisch", erklärt er. Besonders oft gebe es in der Villa Oleandra für Amal und George derzeit Lachs, Makrele und Schwertfisch.

Selbst zum Frühstück gönnt sich die Staranwältin kein Cornetto, wie es in Italien eigentlich üblich wäre. "Meistens gibt es Algensuppe, manchmal ein gekochtes Ei", weiß der Insider zu berichten. Als Beilage zum Fisch, der mittags und abends kredenzt wird, gönnt sich Amal dann auch keine Rosmarinerdäpfel oder ein Risotto, sondern ausschließlich Kichererbsen, Gemüse, Hummus und Vollkorncracker.

Beinhartes Sportprogramm
Doch nicht nur ein strenger Ernährungsplan, sondern auch ein beinhartes Sportprogramm sollen Amal dabei helfen, die überschüssigen Kilos loszuwerden, wie der Insider weiter ausplaudert. "Erst geht sie eine Stunde lang walken, danach trainiert sie für 20 Minuten mit Gewichten oder macht 30 Minuten lang Pilates." Neben diesen täglichen Sporteinheiten spielt Amal dann auch noch mehrmals pro Woche mit ihrem Gatten Tennis. Wenn man dann noch an die vielen schlaflosen Nächte denkt, verwundert es nicht, dass George Clooney seiner schönen Ehefrau erst kürzlich in einem Interview seinen Tribut zollte und sie als wahre "olympische Athletin" bezeichnete ...

Daniela Altenweisl
Daniela Altenweisl

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden