Sa, 16. Dezember 2017

Vom Leser inspiriert

31.08.2017 17:00

Rezept der Woche: Gefüllte Putenrouladen

Moderator und Hobbykoch Peter Tichatschek kocht ausgewählte Lieblingsrezepte der "Krone"-Leser nach. Heute für Sie am Menüplan: Gefüllte Putenrouladen.

Zutaten: Für 4 Personen: 10 dag Butter, 4 Frühlingszwiebeln, 4 Scheiben Käse (Emmentaler oder Gouda), 4 El Olivenöl, Pfeffer, Salz, 4 Putenschnitzel, Senf, 4 Scheiben Toastschinken, 150ml Weißwein, Salatblätter.

Zubereitung:

Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden. In heißem Öl leicht anrösten. Die Putenschnitzel vorsichtig klopfen, mit Senf bestreichen und mit Salz und Pfeffer würzen. Danach mit je einer Scheibe Schinken und Käse belegen. Die gebratenen Frühlingszwiebel n darüber streuen. Das Fleisch zusammen rollen und mit je einem kleinen Holzspieß fixieren. Die Rouladen in einer Pfanne mit heißem Öl rundum goldbraun braten. Danach das Fleisch entnehmen und den Bratensaft mit Wein ablöschen, kurz aufkochen lassen und mit Butter, Salz und Pfeffer verfeinern. Salatblätter auf den Tellern anrichten, die Rouladen darauf legen und mit dem Saft übergossen servieren. Beliebige Beilagen dazu reichen.

Das könnte Sie auch interessieren
Für den Newsletter anmelden