Mo, 28. Mai 2018

"60Plus"

29.08.2017 18:19

Senioren fahren jetzt günstig mit dem Taxi

Eine Erfolgsgeschichte ist das 2008 ins Leben gerufene Taxi-Projekt "60Plus". Viele Gemeinden haben sich mittlerweile angeschlossen. Mit 1. September startet die günstige Transportmöglichkeit speziel für Senioren jetzt auch in Neufeld.

"Mobilität wird immer wichtiger für die Menschen. Diesem Trend wollen wir mit einem attraktiven Service für unsere älteren Bürger Rechnung tragen", sagt SP-Ortschef Michael Lampel, der für die Teilnahme seiner Gemeinde an dem Projekt gekämpft hat. "Unsere Senioren können ab Freitag Taxigutscheine im Wert von 20 Euro zum Preis von 10 Euro erwerben", erklärt der Politiker.

Damit schaffe die Gemeine ein kostengünstiges Angebot für die ältere Generation, das zudem die Verkehrssicherheit erhöhe. Lampel: "Damit leisten wir einen wichtigen Beitrag dafür, dass Pensionisten auch ihren Lebensabend in der eigenen Heimatgemeinde verbringen können."

Kronen Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen

Für den Newsletter anmelden