Mo, 21. Mai 2018

Knapp, aber doch

26.08.2017 18:15

KAC verliert in der CHL bei Frölunda mit 1:2

Österreichs Eishockey-Rekordmeister KAC hat in der Champions Hockey League im zweiten Spiel die erste Niederlage kassiert. Nach dem 6:3 zum Auftakt am vergangenen Donnerstag gegen Gap Rapaces setzte es am Samstag in Gruppe H auswärts gegen Frölunda Göteborg ein 1:2 (0:1, 0:0, 1:1).

Die Schweden gingen in der 19. Minute bei einer numerischen 5:3-Überlegenheit durch Joel Lundqvist in Führung.

Nach einem torlosen Mittelabschnitt glückte Matthew Neal zwölf Sekunden nach Beginn des Schlussdrittels der Ausgleich, doch Pontus Widerström sorgte in der 50. Minute für den entscheidenden Treffer der Gastgeber. Am kommenden Donnerstag hat der KAC vor Heimpublikum gegen Frölunda die Chance zur Revanche.

Die Ergebnisse in Gruppe H:
Frölunda Göteborg - KAC 2:1 (1:0, 0:0, 1:1)
Tore: Lundqvist (19./PP), Widerström (50.) bzw. Neal (41.)
Strafminuten: 10 bzw. 10

Gap Rapaces - Zürich Lions 1:11 (1:2, 0:7, 0:2)

krone Sport
krone Sport

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Sieg vor Meisterparty
Salzburg: Erst Brutalo-Foul, dann Last-Minute-Tor!
Video Fußball
Randale in der Schweiz
Völlig irre! „Fans“ wüten & attackieren Autofahrer
Fußball International
Vor eigenem Publikum
Kitschig! Hier macht Hofmann Traumabschied perfekt
Video Fußball
Abschied einer Legende
Emotional: Iniestas letzter Auftritt für Barcelona
Video Fußball
Fans stürmten Rasen
Legia Warschau trotz Spielabbruch Polens Meister
Fußball International
Historischer Tiefpunkt
Austria vor Umbruch: „Hängen in der Scheiße drin“
Fußball National
„Ein Missverständnis“
Schlechte Verlierer? Bayern entschuldigen sich
Fußball International
Sieg gegen die Schweiz
Schweden erobert WM-Titel im Penaltyschießen
Eishockey

Für den Newsletter anmelden