Bis zu 80 km/h

Vollgas! Mit City4U im Speedboat über die Donau

Wer pure Action sucht, der macht mit dem Speedboat im Yachthafen Kuchelau (19. Kuchelauer Hafenstraße 2) alles richtig. Mit einer Spitzengeschwindigkeit von 80 km/h rast ihr mit dem Jet Boot über die Donau, während ihr euch gleichzeitig für die darauffolgende 270-Grad-Drehungen wappnen solltet. Top: City4U verlost Freifahrten!

Ihr seid auf der Suche nach Abenteuern und möchtet etwas Unvergessliches erleben? Wie wäre es mit einer Speedboat-Fahrt? Mit bis zu 80km/h geht es schnell über die Donau - Adrenalinkick inklusive!

Die Actionfahrt bietet auch einen Breakstop, wobei der Bug ins Wasser getaucht wird, um gleich daraufhin mit einer Fontäne aus dem Wasser zu springen.

In ein Boot passen bis zu 12 Personen. Nach einer kurzen Einschulung geht es bereits los. Eine Fahrt dauert bis zu 30 Minuten.

WIN! WIN! WIN! WIN! WIN!

ACHTUNG: IHR KÖNNT DABEI SEIN! City4U verlost Speedboat-Fahrten mit JET TOURS! Gemeinsam befüllen wir am 22. September zwei Boote. Eines startet um 15 Uhr, eines um 16 Uhr. Was ihr dafür tun müsst? LIKET unsere City4U- Facebookpage und schreibt uns bei unserem Beitrag über JET TOURSals Kommentar, warum genau ihr gewinnen wollt, und um welche Uhrzeit ihr mitfahren wollt. Oder: Schickt uns eine E-Mail mit dem Betreff "JET TOURS" an office@city4u.at und schreibt uns warum ihr gewinnen wollt, sowie euren Wunschtermin.

Teilnahmeschluss ist Dienstag, der 19. September, um 12 Uhr!

Die Teilnahmebedingungen findest du hier.

Viel Glück!

Julia Ichner
Julia Ichner
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mehr