Schwarze Balken

Diskussion im Netz: Augenbrauen des Grauens

Immer wieder finden sich die schrägsten Trends zu Make-Up, Mode oder Haarfarben im Netz. So gilt dies auch für die Augenbrauen, wenn man diese in dem Fall noch so nennen kann. Schwarze Balken oder schiefe Striche trifft es vielleicht eher. City4U zeigt euch die skurrilsten Bilder im Netz: Kann das jemand schön finden?

# Was ist denn da passiert?

Schief und erschreckend zeigen sich die Augenbrauen mancher Frauen auf den Bildern online. Das eigene Gesicht so zu verunstalten, kann doch nicht ernst gemeint sein, oder?

# Augenbrauen oder doch schwarze Balken?

Dass die Augenbrauen einmal zu dick geraten, wenn man sie selbst zeichnet - ok. Aber manchmal kann man die Balken einfach nicht mehr verstehen.

# Frisch aus dem Zirkus

Bei manchen Ladys hat man das Gefühl, dass diese Teil einer Show im Zirkus sind.

Was meint ihr dazu? Postet uns eure Meinung in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

Vanessa Licht
Vanessa Licht
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mehr