Mo, 21. Mai 2018

Rowdys in Kirche:

22.08.2017 13:22

Sinnlos-Taten, hoher Schaden

Häuserwände, Verteilerkästen, Verkehrszeichen und sogar Brückenportale beschmierten unbekannte Sprayer in Stockerau. In Wieselburg wurde die Stadtpfarre heimgesucht. "Dumme Tat" auch im Bezirk Horn . . .

16-mal sprayten die Rowdys in nur einer Nacht in Stockerau drauflos: "Auch Unterführungen und Haltestellen waren Ziel der Vandalen", erklärt die Polizei. Dabei wurde mehrmals der Schriftzug "Haze" auf Wände geschmiert. Die Höhe des angerichteten Schadens steht noch nicht exakt fest, er dürfte aber beträchtlich sein. Hinweise direkt an die Polizeiinspektion Stockerau unter der Telefonnummer: 059/133-3249.

Schock bei Gläubigen in Wieselburg: Gottlose Täter verwüsteten den Altarraum und die Sakristei, auch Exkremente ließen sie zurück.

Unbekannte schnitten dann noch in Maigen im Bezirk Horn den Zaun vor der stillgelegten Kläranlage auf, schlichen auf das Areal und schlugen eine Tür sowie ein Fenster ein. Die ahnungslosen oder verwirrten Kriminellen schafften es aber nicht, in das Klärwärterhäuschen vorzudringen. Sie zogen daraufhin ohne Beute ab, hinterließen aber einen hohen Sachschaden.

Lukas Lusetzky und Mark Perry, Kronen Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen

Für den Newsletter anmelden