So, 20. Mai 2018

Schon zum 17. Mal

19.08.2017 22:45

Feiern mit der "Krone"-Familie in der Linzer City

Vom Morgen bis in die Nacht hinein ließen sich die vielen Gäste in Linz von der Super-Stimmung durch den Tag tragen. Zum 17. Mal lachte, tanzte und schunkelte die ganze Linzer City - und sang die inoffizielle Hymne ...

"Von der Früh bis in die Nacht - am "Krone"-Fest ist den ganzen Tag super Stimmung, da ist das Wetter egal", freute sich Johann Grurl (50) aus Arbing, der nach dem Frühschoppen von der Schlagerbühne ins Weindorf spazierte.

YouTube-Stars am "Krone"-Fest
Am Hauptplatz bestaunten Fabian Schinagl (11) aus Freistadt und sein Freund Adrian aus Grünbach ihre YouTube-Idole Krappi & KSFreak, die sie sonst nur aus dem Internet kennen: "Papa vertreibt sich die Zeit inzwischen bei einer der anderen Bühnen", grinste der Mühlviertler.

Die Stimmung beim "Krone"-Fest war für Sabine Gatterbauer (38) aus Linz und vier Freundinnen perfekt für einen Mädelsabend. "Nach einem Glas Wein schauen wir uns Rainhard Fendrich an!" Und alle sangen mit, als die inoffizielle Hymne "I Am From Austria" über den vollen Hauptplatz hallte.

Preise im Wert von 55.000 Euro verlost
Kurz zuvor waren hier die Jubelrufe der zehn Finalisten des "Krone"-Fest-Gewinnspiels ertönt. Niemand ging leer aus, jeder konnte sich über einen der Preise im Gesamtwert von 55.000 € freuen und den Gewinn feiern.

Drei Teilnehmern war Fortuna besonders hold, sie fahren jeweils mit einem Fiat TIPO, bereitgestellt vom Autohaus Wipplinger, vom "Krone"-Fest nach Hause!

 krone.at
krone.at

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen

Für den Newsletter anmelden