Di, 22. Mai 2018

Erste Liga

18.08.2017 22:28

Salihi-Doppelpack! Wr. Neustadt mit nächstem Sieg

Jubel bei Wiener Neustadt: Der Erste-Liga-Spitzenreiter gewann dank eines Doppelpacks von Hamdi Salihi 2:1 gegen Wattens. Die Niederösterreicher halten nach sieben Spieltagen bei 19 Punkten. Absteiger Ried bekam in Hartberg ein Gegentor in letzter Sekunde und musste sich mit einem 2:2 begnügen. Kapfenberg ließ beim 3:0-Erfolg den FAC nicht den Hauch einer Chance. Austria Lustenau und Blau-Weiß Linz teilten sich die Punkte. Im Abendspiel besiegte Wacker Innsbruck den FC Liefering mit 1:0.

Für Wiener Neustadt war es nach dem torlosen "Ausrutscher" in Kapfenberg am Dienstag der nächste Sieg der Effizienz. Die Niederösterreicher halten in dieser Saison weiter bei lediglich drei Gegentoren. Vorne verwertete Neuzugang Salihi eine der wenigen Chancen in der ersten Hälfte zu seinem fünften Saisontor. Der Albaner traf mit einem platzierten Flachschuss ins lange Eck von der Strafraumgrenze.

Nach Wiederbeginn nutzte der Ex-Rapidler einen Abwehrfehler in der Tiroler Hintermannschaft eiskalt aus. Nach dem Anschlusstreffer durch Drazen Kekez hieß es für den Spitzenreiter nur kurz zittern (80.).

Ried vergibt 2:0-Führung
Die SV Ried patzte gegen den Aufsteiger. Marko Stankovic verwandelte einen direkten Freistoß mit viel Gefühl (27.). Nach der Pause stach Joker Stefano Surdanovic fünf Minuten nach seiner Einwechslung (59.). Dario Tadic, mit einem verwandelten Foulelfmeter (78.), und Roko Mislov sorgten doch noch für den Hartberger Punktgewinn. Für die Steirer war das vierte sieglose Spiel in Folge dennoch ein moralischer Sieg.

FAC in der Krise
Unterdessen verschärfte Kapfenberg die Krise in Wien Floridsdorf. Daniel Rosenbichler brachte die Gäste nach knapp einer halben Stunde in Führung. Dabei profitierte er von einem Abwehrfehler von FAC-Kapitän Martin Fraisl im Tor der Wiener. Der Brasilianer Lucas Rangel mit seinem ersten Tor im KSV-Dress (43.) und erneut Rosenbichler mit einem Lupfer über Fraisl (52.) machten das Heim-Debakel perfekt.

Remis in Lustenau
In Lustenau vergab die Austria die Chance, zum ersten Mal in dieser Saison den zweiten Sieg in Folge zu bejubeln. Nach einer torlosen ersten Hälfte erzielte Lucas Barbosa sein viertes Saisontor (57.). Nach einer Gewitter-Unterbrechung gelang Thomas Hinum für die Gäste aus Linz der späte, aber verdiente Ausgleich (83.).

Innsbruck gewinnt West-Derby
Wacker Innsbruck rehabilitierte sich gegen Liefering für die jüngste 1:4-Schlappe gegen Absteiger Ried und sind in der Tabelle nun Vierte. Trotz oder wegen dieser jüngsten und deutlichen Niederlage gingen die Hausherren im heimischen Tivoli von Beginn an engagiert zu Werk. Der Führungs- und spätere Siegestreffer für den Aufstiegskandidaten fiel allerdings kurios, weil Egbe nach einem Eckball aus einem wahrhaft wilden Gestocher heraus traf. Es war das erste Saisontor für den Teenager, der in der 73. Minute fast noch den Doppelpack schaffte. Aber Carlos Miguel im Liefering-Tor hielt da und wenig später bei einem Schuss von Okan Ylmaz ausgezeichnet. Liefering kämpfte zwar intensiv um zumindest den Ausgleich, aber selbst die fünfminütige Nachspielzeit brachte nichts ein.

Ergebnisse, Erste Liga, 7. Runde:
SC Austria Lustenau - Blau-Weiß Linz 1:1 (0:0)
Tore: Barbosa (57.) bzw. Hinum (83.)
SC Wr. Neustadt - WSG Wattens 2:1 (1:0)
Tore: Salihi (27.,46.) bzw. Kekez (80.)
FAC - Kapfenberger SV 0:3 (0:2)
Tore: Rosenbichler (29.,52.), Rangel (43.)
TSV Hartberg - SV Ried 2:2 (0:1)
Tore: Tadic (78./Foulelfmeter), Roslov (94.) bzw. Stankovic (27.), Surdanovic (59.)
Wacker Innsbruck - FC Liefering 1:0 (1:0)
Tor: Egbe (7.)

krone Sport
krone Sport

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Sieg in Relegation
Wydras Aue sichert sich Klassenerhalt in 2. Liga
Fußball International
Starker Nachwuchs
U16 holt Sieg bei Viernationenturnier in Schweden
Fußball National
Fußball-Bundesliga
Altach trennt sich von Trainer Klaus Schmidt
Fußball National
„Bin Problem geworden“
Buffon pfeift auf Abschiedsspiel der „Azzurri“
Fußball International
Was für ein Blackout!
Torhüter vergisst die Regeln und kassiert Treffer
Video Fußball
Bekennt sich zum ÖFB
Barnes könnte schon gegen Schweden debütieren!
Fußball National

Für den Newsletter anmelden