Curvy Supermodel

Wienerin begeistert TV-Jury in sexy Dessous

Die fünfte Folge des Model-Wettbewerbs "Curvy Supermodel - Echt. Schön. Kurvig." stellte die Kandidatinnen vor eine heiße Herausforderung. Für ihren eigenen Werbespot mussten sie unter anderem in eleganten Dessous performen. Wienerin Bianca machte dabei eine besonders gute Figur und qualifizierte sich für die nächste Runde.

Mit schwierigen Situationen souverän umzugehen, ist eine der wichtigsten Anforderungen auf dem Weg zum Curvy Supermodel! Um die letzten Hemmungen nun erfolgreich abzubauen, hatte sich die Jury in der fünften Folge der TV-Show zwei ganz besondere Ausgaben ausgedacht.

Zunächst sollte eine Tanz-Challenge ganz im Zeichen des Kultfilms "Dirty Dancing", die Teilnehmerinnen dazu bringen, endlich aus sich herauszugehen. Bei dieser ging es nämlich nicht um ausgefeilte Tanzschritte, schließlich sucht die Jury keine Tänzerinnen, sondern Models. Die Kandidatinnen sollten Körpergefühl sowie Körperspannung beweisen und ihre Hemmungen und Ängste einfach wegtanzen. Julia D. musste die Tanz-Challenge unter Tränen abbrechen und sogar ins Krankenhaus fahren.

Wienerin Biance bewegte sich hingegen souverän - auch am Tanzparkett. Sie glänzte mit ihrem Partner und ließ die sexy Hüften schwingen: "Wir haben die Tanzfläche gerockt - endlich konnte ich meine Power so richtig zeigen!"

Nach dem Tanzen übernahmen die angehenden Models die Hauptrolle in einem Werbespot und traten dabei erstmals vor Publikum auf. - In schönen Dessous! Beim Dreh stellte eine heiße Kuss-Szene mit einem Male-Model die Kandidatinnen zudem vor eine weitere harte Prüfung.

"Das war definitiv meine Folge", erzählt Bianca im Talk mit City4U. "Der Dreh für den Werbespot hat mir großen Spaß gemacht! Der Regisseur gab mir gleich positives Feedback, was durchaus an meiner Schauspiel-Ausbildung liegen kann - im Grunde war die Challenge vollkommen meins!", so die motivierte Kandidatin. Auch bei ihrer Moderation machte Bianca eine top Figur und war unter den zwei Publikumslieblingen.

Schlussendlich schaffte sie es auch diesmal, sich in die nächste Runde zu modeln! Es bleibt also weiterhin spannend, ob die Wienerin sich den Sieg letztendlich sichern kann!

Seit 17. Juli könnt ihr "Curvy Supermodel - Echt. Schön. Kurvig." auf RTL II wöchentlich mitverfolgen. Jeden Montag um 20:15 Uhr wird es sicherlich kurvig, sexy und vor allem spannend!

Julia Ichner
Julia Ichner
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mehr