Di, 22. Mai 2018

Fahndung läuft

11.08.2017 16:09

Mit Trickdiebstählen auf Tour durch Österreich

Die Polizei fahndet nach einer 18-jährigen Rumänin, die wahrscheinlich gemeinsam mit einer Bande durch ganz Österreich tourt und Beute macht. Das Landeskriminalamt Burgenland bittet um die Mithilfe der Bevölkerung. Mit einem aktuellen Fahndungsfoto hoffen die Beamten, die Täterin schnappen zu können.

"Es gibt noch keinen konkreten Hinweis, aber wir sind zuversichtlich. Die Frau ist schon in ganz Österreich mehrmals aufgefallen", erklärt LKA-Ermittler Walter Löffler. In der Steiermark schlug die gesuchte Rumänin schon erfolgreich zu, und auch in Kärnten könnte sie Beute gemacht haben. Zuletzt hatte die Frau Ende Juli versucht, einem Südburgenländer (79) eine teure Armbanduhr von der Hand zu streifen. Die Polizisten gehen davon aus, dass die Diebin, die einer kriminellen Vereinigung angehören soll, weitere ähnliche Diebstähle begangen hat, die noch nicht angezeigt wurden. Hinweise an das Landeskriminalamt Burgenland-Außenstelle in Oberwart: Tel.: 059133/1248 oder E-Mail: lkaast-b-oberwart@polizei.gv.at

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen

Für den Newsletter anmelden