Fr, 15. Dezember 2017

Tipp der Woche

06.09.2017 17:00

Speicherkunde: Wie funktioniert eine Festplatte?

Unser Leben lagert auf Festplatten: Private Bilder, wichtige Dokumente, Familienvideos oder Musik speichern die Österreicher mit Vorliebe auf die magnetischen Datenträger. Aber wie funktioniert so eine Festplatte eigentlich? Hier finden Sie die Erklärung.

Eine Festplatte - auch als HDD (Hard Disk Drive) bekannt - speichert Daten im Gegensatz zur mit Flash-Speicher bestückten SSD auf rotierende Magnetscheiben, ähnlich wie das einst auch bei Disketten der Fall war.

Die Daten werden vom sogenannten Schreiblesekopf in Blöcke auf der magnetischen Oberfläche der Scheiben gespeichert und auch wieder ausgelesen. Eine Berührung findet dabei nicht statt, der Schreiblesekopf bleibt stets leicht oberhalb der Magnetscheiben. Berührt der Schreiblesekopf die Magnetplatten doch, wird es problematisch: Dieser Zwischenfall wird Headcrash genannt und gefährdet die Daten auf der Festplatte.

Festplatten gibt es in zwei verschiedenen Baugrößen: 2,5 Zoll für Notebooks und 3,5 Zoll für den Desktop. Überdies gibt es interne Festplatten, die direkt im Computer als Datenspeicher zur Verfügung stehen und externe Festplatten, die meist über USB angeschlossen werden und als mobiler Datenspeicher mit viel Kapazität dienen.

Weil Daten auf Festplatten nicht immer in nebeneinander liegenden Blöcken gespeichert werden, empfiehlt es sich zur Pflege der Platte, diese regelmäßig zu defragmentieren. Dabei werden die einzelnen Blöcke, auf die sich eine Datei verteilt, näher zusammengerückt, was später den Lesevorgang beschleunigt.

 krone.at
Redaktion
krone.at
Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden