Sa, 26. Mai 2018

Rapid-Fans beruhigt

10.08.2017 07:35

Hofmann: Alles war mit dem Schiri abgesprochen

"Lassen wir das lieber ruhen, aber …" Auch Steffen Hofmann hat genug von der leidigen Derby-Causa. Nur eines will Rapids Ehrenkapitän klarstellen. Er war nicht zum Gaudium bei der Cornerfahne. Sondern weil Referee Harkam während der Unterbrechung klarstellte, dass er beim nächsten Wurfgeschoß die Partie sofort abbricht.

Das wollte Hofmann verhindern, indem er die Fans beruhigt, sprach das noch im Kabinengang mit Harkam ab. Und erklärt seinen Ärger bezüglich Holzhauser beim Eckball: "Als ich dann dort war, ist nichts mehr geflogen." Ehrlicher Nachsatz: "Aber die Geste zu ihm hätte ich mir sparen können."

Rapid wird die Täter ausforschen und zur Verantwortung ziehen, distanziert sich klar von jeder Art von Gewalt. "Dazu zählt für mich auch diese Werferei, das ist ein Unding", sagt Hofmann deutlich. "Das gehört in kein Stadion."

Damit ist das Thema erledigt. Gestern wurde im Prater wieder zweimal trainiert, jetzt gilt die volle Konzentration der Admira am Sonntag.

Rainer Bortenschlager, Kronen Zeitung

krone Sport
krone Sport

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker

Für den Newsletter anmelden