Di, 22. Mai 2018

Spitze gegen Kurz?

05.08.2017 16:50

Kern und Mitterlehner bei vertraulichem See-Dinner

Die SPÖ will nach ihrem Parteirat, bei dem ein merklicher Ruck durch die Reihen ging, nun nichts mehr dem Zufall überlassen. Der Slogan "Holen Sie sich, was Ihnen zusteht" ist auf Plakaten und in Videos nahezu allgegenwärtig ... Und die Roten hoffen schon sehr auf die unzähligen TV-Duelle und Diskussionen, sie setzen auf die rhetorische Kraft von Kanzler Christian Kern. Mit der ÖVP hat Kern wenig Freude, einen Schwarzen dürfte er jedoch tatsächlich vermissen - Ex-Vizekanzler Reinhold Mitterlehner.

So trafen sich Kern und Mitterlehner gemeinsam mit ihren Ehefrauen am Freitagabend im Hotel See-Villa im Kärntner Millstatt zum Abendessen. Auch wenn sich der ehemalige ÖVP-Chef, der für Sebastian Kurz Platz machen musste, in der Polit-Pension wohlfühlt, war das Gespräch wohl nicht ganz unpolitisch.

Kronen Zeitung/krone.at

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen

Für den Newsletter anmelden