So, 20. Mai 2018

Lavanttal

03.08.2017 16:09

"Gackern": Alles dreht sich um’s Hendl

12 Tage Gackern - auf der St. Andräer Loretowiese geht’s von heute Freitag, bis 15. August, wieder rund. Kulinarisch dreht sich alles um’ s Huhn. 20 Bands sorgen für musikalische Höhenflüge. Sonntag ist der Festumzug von der Basilika zur Gackern-Wiese. Erstmals findet ein "Krähwettbewerb" statt.

"Natürlich dreht sich wieder alles nur ums Hendl", sagt Karl Feichtinger, Obmann des "Gackern"-Vereins. Die neun Wirte kredenzen 35 internationale Hendl-Gerichte wie Backhendl, Truthahnsteak, asiatischen Noodlebox bis zum Hendllutscher.

"Das unser Fest solche Dimensionen annimmt war beim Start vor 18 Jahren nicht klar", sagt Feichtinger. Immerhin werden 70.000 Besucher, die nach Hendl duftende Loretowiese stürmen, wo an die 20 Gruppen musikalisch einheizen werden. "Ein Highlight ist unser Trachtentag der bereits zum siebenten Mal stattfindet", sagt Anton Meyer, Obmann des Vereins Attraktives St. Andrä. Diesen Sonntag werden 20 Vereine beim Festzug bis zur "Gackern-Wiese dabei sein. Erstmals findet auch der 1. Kärntner Krähwettbewerb (13. August) statt.

Feichtinger: "Da wird gekräht, gegackert und stolziert. Wer ein Hendl-Kostüm anzieht, hat größere Chancen zu gewinnen." Eine hochkarätige Jury, darunter auch Bürgermeister Peter Stauber, wird die Beiträge bewerten. "Es gibt tolle Preise zu gewinnen", sagt Tourismusdame Ingrid Weinländer.

Gerlinde Schager, Kärntner Krone

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen

Für den Newsletter anmelden