Do, 23. November 2017

Freunde in Sorge

03.08.2017 13:42

Mariah Carey wiegt bereits 100 Kilo!

Mit ihren üppigen Kurven, die sie meist in zu knappe Outfits steckt, hat Mariah Carey schon immer für Schlagzeilen gesorgt. Doch jetzt ist die Lage offensichtlich eskaliert. Die Diva soll sich nur noch tragen lassen, bereits 100 Kilo wiegen und psychische Probleme haben. Freunde schlagen Alarm.

Mariah Carey und ihre superknappen Outfits waren schon immer für eine Story gut. Doch wer die letzten Fotos der Sängerin sieht, erkennt: Sie war eindeutig schon einmal besser in Form. Auch bei ihren Shows lässt sie sich zumeist von einigen kräftigen Tänzern auf die Bühne tragen, steht oder sitzt dort dann herum, bewegt sich höchstens behäbig ein kleines bisschen.

Carey wiegt mittleweile 100 Kilo
Schuld daran sind aber nicht nur die Killer-High-Heels, mit denen die 47-Jährige durch ihre Shows stöckelt, sondern auch ihre massive Gewichtszunahme. Bei einer Körpergröße von 1,73 Meter soll Carey mittlerweile 100 Kilo auf die Waage bringen, berichtet das "OK!"-Magazin. "Alle Kostüme mussten umgenäht werden", verrät ein Mitglied ihrer Crew "RadarOnline". Auch habe die Sängerin nicht mehr die Ausdauer, eine ganze Show durchzustehen.

Der Wahrheit wolle die Diva jedoch nicht in die Augen schauen, quetscht sich lieber weiterhin in zu enge Glitzerbodys mit zu tiefen Dekolletés. Auch Sport käme für die 47-Jährige nicht infrage. Und ihre Entourage habe nicht den Mut, sie auf das Thema anzusprechen, wie der Insider weiter ausplaudert. "Niemand traut sich, ihr zu sagen, dass sie schlimm aussieht. Denn dann wärst du ganz schnell deinen Job los."

Fressorgien und Champagnerexzesse
Doch wie konnte es so weit kommen? Angeblich habe Carey das Liebes-Aus mit Milliardär James Packer hart zugesetzt. "Seit der geplatzten Verlobung stopft sie alles in sich hinein, was sie in die Finger bekommt", weiß der Vertraute der Sängerin zu berichten. Aber nicht nur das: Auch mit "kistenweise Champagner" versuche sie ihren Kummer zu ertränken. Das edle Prickelwasser vertrage sich jedoch nicht wirklich mit den Antidepressiva, die Carey seit 15 Jahren schlucken müsse, wird gemunkelt.

Selbst die On-off-Affäre mit ihrem Background-Tänzer Bryan Tanaka helfe da nichts. Careys Ex-Lover Damion Young weiß auch, was das Problem ist. "Mariah kann nicht allein sein", wird er zitiert. Aber er ist sich sicher: "Mariah braucht keinen Mann, sie braucht eine Therapie!"

Daniela Altenweisl
Daniela Altenweisl
Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden