Sa, 16. Dezember 2017

"Daddy Cool"

02.08.2017 10:33

Bradley Cooper ist ein waschechter Vorzeigepapa

Wenn Bradley Cooper mal kein echter Superpapa ist! Der Hollywoodstar war jetzt mit seiner Liebsten Irina Shayk und Töchterl Lea de Seine auf einem Bauernmarkt in Los Angeles zum Einkaufen unterwegs. Und während sich seine Model-Freundin um die Einkäufe kümmerte, ging der Feschak seinen Vaterpflichten nach.

Im Mai kam Bradley Coopers und Irina Shayks erstes Kind zur Welt. Mittlerweile ist die kleine Lea ein richtiger Wonneproppen. Kein Wunder, wenn man die aktuellen Bilder der Jungfamilie anschaut. Der Hollywoodstar nimmt seine Aufgabe als Papa nämlich ganz besonders ernst - und erfüllt die mit einer Lässigkeit, die seinesgleichen sucht. Ob er sich dabei seinen "Hangover"-Kollegen Zach Galifianakis als Style-Vorbild genommen hat?

Beim Ausflug auf einen Bauernmarkt in Los Angeles hat der 42-Jährige sein Töchterl nämlich um den Bauch geschnallt. Und während die mit neugierigen Augen die Welt erkundet, gibt's gleichzeitig auch ein Flascherl zum Trinken. Papa muss ja schauen, dass sein Augenstern groß und stark wird. Eine Hand hat der Schauspieler dann zum Glück noch frei, um zwischendurch einen Blick auf sein Smartphone zu erhaschen.

Um die Einkäufe kümmert sich derweil das Supermodel, das in den letzten Monaten eindeutig auf jede Menge gesunde Ernährung geachtet hat. Vor Kurzem postete die schöne Russin nämlich einen heißen Schnappschuss auf Instagram. In knappen Dessous posierte Shayk dafür vor dem Spiegel - und dabei ist eindeutig zu erkennen: Die überschüssigen Baby-Kilos sind längst verschwunden.

Daniela Altenweisl
Daniela Altenweisl
Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden