Sa, 25. November 2017

ÖFB-Damen begeistern

01.08.2017 10:04

EM-Erfolgsrun: Riesiger Jubel in der Männerkabine!

Alexander van der Bellen, Sebastian Kurz, Christian Kern, David Alaba, Julian Baumgartlinger, Sebastian Prödl, Marcel Koller, Marcel Hirscher die Liste der Promis, die via Social Media ihre Begeisterung für Österreichs Fußballerinnen teilen, ist fast nicht enden wollend! Die Admira-Kicker (oben im Video) und die ÖSV-Biathlon-Herren filmten sich dabei, wie sie euphorisch den Elferkrimi mitverfolgten und den Mädels zujubelten. Fast lauter als bei den eigenen Erfolgen.

Laura Feiersinger, mit mehr als 30.000 Facebook-Fans die klare Nummer eins der ÖFB-Damen, und ihre Kolleginnen befeuern mit herzerfrischenden Videos und Fotos aus Holland die Euphorie-Welle im Internet. Das von Sarah Zadrazil gepostete Video von der entfesselten Kabinenparty knackte die Marke von 365.000 Aufrufen. Auch für die EM-Veranstalter sind die rot-weiß-roten Damen die Quotenköniginnen. Ihr von der UEFA produziertes Video, in dem Nina Burger und Nicole Billa versuchen, die Torlatte zu treffen, wurde schon eine Million (!) Mal geklickt. EM-Rekord. Diese Truppe lässt niemanden mehr kalt ...

Weshalb beim Halbfinale am Wiener Rathausplatz auch das Film-Festival unterbrochen wird, es auf einer 80 Quadratmeter großen Leinwand ein Public Viewing gibt.

Alex Hofstetter, Kronen Zeitung

krone Sport
Redaktion
krone Sport
Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden