Mi, 24. Jänner 2018

Starnacht

15.07.2017 15:48

500 Gratistickets für die "Starnacht"-Generalprobe

Die "Starnacht am Wörthersee" rückt immer näher. Das musikalische Highlight dieses Sommers in Klagenfurt geht am kommenden Wochenende über die Bühne. Und "Krone"-Leser dürfen sich freuen: Denn für die Generalprobe am Freitag, 21. Juli (20.15 Uhr), verlosen wir 500 Stehplatzkarten - Andrea Berg, Semino Rossi, Julian le Play & Co. also zum Nulltarif!

Diese Aktion hat ja schon jahrelange Tradition. Auch heuer verlosen wir unter unseren Lesern insgesamt 500 Tickets für die Generalprobe am kommenden Freitag in der Klagenfurter Wörthersee-Ostbucht - und zwar zur Verfügung gestellt von Veranstalter ip-media.

Wer gratis zur Show will, ruft einfach Sonntag, zwischen 10 und 15 Uhr unter Tel.: 05 7060 52 270 an oder schickt ein E-Mail an: pia.karasin@kronenzeitung.at. Die Freikarten sind dann am Freitag vor der Generalprobe auf dem Veranstaltungsareal an der Abendkasse abzuholen, die ab 18 Uhr geöffnet hat.

Im Rahmen der "Starnacht" wird es heuer auch zu einer Premiere kommen: Erstmals in seiner langjährigen Karriere wird Semino Rossi in einem Einkaufszentrum Autogramme geben. Der beliebte Latino-Barde kommt nämlich am Samstag, dem 22. Juli, um 14 Uhr in den "Südpark" in Klagenfurt.

"Derzeit wird in der Arena auf Hochdruck gearbeitet, Bühne und Tribüne sind so gut wie fertig aufgebaut. Wir sind total in der Zeit", erklärt Gerfried Zmölnig, Geschäftsführer von ip-media.

Am Donnerstag bittet ORF-Regisseurin Heide Haschek die Stars erstmals zur Probe. Bei der Musik-Show unter anderen dabei: Andrea Berg, Julian le Play, Melanie C, Sydney Youngblood, DJ Ötzi, Flowrag, Norbert Schneider, Lizza und Nathan Trent.

Karten für die Generalprobe und die TV-Show gibt’s in allen Vorverkaufsstellen von Ö-Ticket.

Wilfried Krierer, Kärntner Krone

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden