Di, 23. Jänner 2018

#coffeeart

11.07.2017 06:55

Guten Morgen mit dem "Kronen Zeitung"-Kaffee!

"Coffee Art" kennt man - das sind schöne Muster und Verzierungen auf Milchschaum in der Kaffeetasse. Soziale Medien wie Instagram und Pinterest sind überflutet mit Fotos dieser Hipster-Kaffees. Das erfolgreiche Carrera Café in Los Angeles hebt "Coffee Art" jetzt auf ein neues Level - wir waren dort.

Es ist zu früh, man ist noch müde und will nicht angesprochen werden - vor allem nicht vor dem ersten Kaffee des Tages. Wer kennt das nicht? Da wäre es doch hilfreich, einen aufmunternden und motivierenden Spruch auf dem Getränk zu lesen, oder? Und zwar nicht auf der Tasse, sondern direkt auf dem Milchschaum - ein Café in Los Angeles macht das jetzt möglich.

Motiv ist egal
Im Carrera Café in West Hollywood können sich Kunden jedes Motiv auf ihren Kaffeeschaum drucken lassen. Das funktioniert über eine Handy-App, in der man eigene Fotos hochladen oder aber Sprüche oder Symbole aus einem Katalog aussuchen kann. Für Kaffee-Liebhaber, die nicht so viel Zeit haben, stehen einige Motive auch direkt an der Theke zur Auswahl.

"Krone"-Kaffee in Los Angeles
Wir haben es uns natürlich nicht nehmen lassen, einen eigenen "Kronen Zeitung"-Kaffee zu genießen - und er war köstlich! Aber auch Seflies oder Fotos vom Hund sind kein Problem. Etliche Instagram-Nutzer teilten ihre eigenen "Kreationen" auf der Foto-Sharing-Plattform. Ein paar der lustigsten haben wir herausgesucht:

Hype in den sozialen Medien
"Seit wir dieses Service anbieten, gibt es einen starken Aufwärtstrend", freut sich Barista Christy. An "starken Tagen", erzählt die 24-Jährige, bereite sie bis zu 400 Kaffees mit den ausgefallensten Motiven zu. Ihre interessanteste Bestellung? "Das weiß ich noch genau: ein Heiratsantrag. Wir haben die beiden Kaffees extra fotografiert und auf unsere Instagram-Seite gepostet."

Clara Milena Steiner
Clara Milena Steiner
Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden