Do, 23. November 2017

Unglück in Vbg

07.07.2017 07:48

Paragleiter stürzt auf Rasen von Hotel - tot

Tödliches Unglück am Donnerstagabend in Vorarlberg: Weil sein Gleitschirm plötzlich zusammenklappte, stürzte ein 41 Jahre alter Paragleiter aus einer Höhe von 150 bis 200 Metern in die Tiefe. Der Sportler prallte dabei auf dem Rasen eines Hotels auf, für ihn kam jede Hilfe zu spät.

Der Pilot war am Donnerstag vom Hochjoch gestartet und in Richtung Schruns unterwegs. Dabei flog er laut Zeugen gegen 21.45 Uhr mehrere enge Kurven, als es zum verhängnisvollen Vorfall kam: Der Schirm klappte zusammen und der 41-Jährige stürzte in die Tiefe, ehe er auf dem Areal eines Hotels in Schruns aufprallte.

Mehrere Menschen leisteten dem Verunglückten sofort Erste Hilfe. Der Notarzt konnte den Mann jedoch nicht mehr reanimieren, er erlag noch vor Ort seinen schweren Verletzungen. Die Unfallursache ist bislang unklar, die Ermittlungen der Polizei laufen.

 krone.at
Redaktion
krone.at
Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden