Sa, 18. November 2017

Linzer F1-Experte:

06.07.2017 08:39

Flitterwochen in Bestzeit vor Rennen in Österreich

Ganz still und heimlich hat sich der Linzer F1-Experte Ernst Hausleitner (48) getraut - im Schloss Mirabell in Salzburg heiratete er seine Nina (33). Unter den Festgästen war eine ehemalige Ski-Weltmeisterin.

Seit Jahren kommentiert Ernst Hausleitner (48) für den ORF die Formel-1-Rennen. Über sein Privatleben schweigt der sonst berufsbedingt so eloquente Linzer allerdings. Aber man heiratet doch (meistens) nur einmal im Leben.


Ja nach sechs Jahren
Nach sechs Jahren Beziehung mit Antrag vergangene Weihnachten nahm Ernst Hausleitner, dessen journalistische Laufbahn einst in der Sport-Redaktion der "OÖ-Krone" begann, in Salzburgs Schloss Mirabell seine Nina (33) zur Frau. Im kleinsten Rahmen - unter den Gästen war etwa TV-Kollegin und Ex-Ski-Weltmeisterin Alexandra Meissnitzer - fand die Zeremonie vergangenen Freitag statt. Geflittert wurde auch - in Bestzeit in Venedig, denn diesen Sonntag legt er einen Boxenstopp beim Grand Prix von Österreich ein.

Norman Schenz, Kronen Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden